Friedhof

Der Grabschmuck hat in unserer Firma Tradition. Seit über 60 Jahren betreuen wir Gräber auf dem Friedhof von Wohlen und Umgebung. Saisonelle Bepflanzung und floristischer Grabschmuck wird auf Einzelbestellung und vorwiegend im Abo als Dauerauftrag ausgeführt.

Frühlingsbepflanzung

Nach dem Winter sind die Frühlingspflanzen die Booten des Frühlingserwachen, auch am Grab. Verschiedene Pflanzen stehen zur Auswahl wie Tulpen, Osterglocken, Vergissmeinnicht, Bellis, Stiefmütterchen usw. Diese werden auf Wunsch direkt gepflanzt oder können ab Gärtnerei bezogen werden.

Sommerbepflanzung
Nach den Eisheiligen wird die Grabpflanzung sommerlich angepasst. Farbauswahl, sonnig-schattig, trocken-feucht und Blühwilligkeit sind die wichtigsten Kriterien für eine gut funktionierende und ansprechende Pflanzung. Beratung und entsprechende Auswahl erhalten Sie in unserer Gärtnerei.

Herbst - Winterbepflanzung
Zum Herbst wird meist eine Neuanpflanzung auf Allerheiligen erstellt. Die Pflanzenpalette reicht von Erika, Skimmia, Stiefmütterchen über Ziergräser aller Farben. Als Alternative für Pflanzen wird das Abdecken mit Islandmoos und verschiedenem Grün angeboten. Die Ideen und Varianten sind grenzenlos. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Blumenschmuck
Ergänzend zu den Bepflanzungen kann das Grab mit frischen oder getrockneten Blumen geschmückt werden. Auf Allerheiligen werden die Gräber mit den speziellen grossblumigen Chrysanthemen zusätzlich geschmückt.
Unser kreatives Floristenteam steht Ihnen jederzeit für eine Beratung und Ausführung eines individuellen Grabschmuckes zur Verfügung.