Emil Huber AG




Grundsätze in unserer Unternehmensführung

- Qualität zu realistischen Preisen
- Fachkundige Beratung und Bedienung
- Berücksichtigung der Kundenwünsche
- Technisch einwandfreie und fristgerechte Ausführung
- Zuverlässige Pflege- und Service-Leistungen
- Kreative Verarbeitung von natürlichen Materialien


Geschichte

Am 1. Februar 1936 gründete Emil Huber den Gärtnerbetrieb am Mythenweg 2 in Wohlen. Mit seiner Ehefrau Anna und den 6 Kindern erarbeiteten sie einen Familienbetrieb mit den Sparten Gärtnerei, Blumengeschäft und Gartenbau. Im Jahre 1967 wurde die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Durch Hans Huber dem ältesten Sohn, wird der Betrieb an die 3. Generation mit Marcus und Christian Huber weitergegeben. Im Moment werden 35 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt.
Das Tätigkeitsfeld umfasst Garten- und Sportplatzbau, Gärtnerei und Blumengeschäft.


Verbandszugehörigkeit

Jardin Suisse (Schweizerischer Gärtnermeisterverband)
Jardin Suisse Aargau (Aargauischer Gärtnermeisterverband)
GFU (Gärtnermeisterverband Freiamt und Umgebung)
SFV (Schweizerischer Floristenverband)
FSA (Floristenverein Sektion Aargau)
Fleurop - Interflora
HGV Wohlen
HGV Bremgarten
GreenSys